Empfohlen: Tat’s Asia Markt – alles, was man für gutes asiatisches Essen braucht

1

Wenn es eines Beweises bedurft hätte, dass Tat’s Asia Markt auf dem Fürstenwall gleich um die Ecke zur Corneliusstraße eine perfekte Quelle für asiatische Zutaten ist, dann kann man sich diesen an jedem Wochenende holen. Denn dann kommen Menschen asiatischer Herkunft aus weitem Umkreis nach Friedrichstadt, um bei Tat die Produkte einzukaufen, die sie für ihre kulturtypischen Gerichte brauchen. Nein, dieser unscheinbare Laden kann in der Größe nicht mit diesem asiatischen Supermärkten mithalten, von denen sich in jeder Großstadt zwei bis drei finden. Aber das will der Inhaber auch gar nicht. Es geht ihm um die Auswahl und die Qualität.

Mein geliebter Basmati von Tilda

Mein geliebter Basmati von Tilda

Noch mehr Beweise nötig? Alle paar Monate taucht der eine oder andere Fernsehkoch (wie Björn Freitag) am Fürstenwall auf, um dort die Produkte für eine der Kochshows einzukaufen. Wie gesagt: Menge ist nicht alles. Und doch findet man in den schmucklosen Regalen Dutzende verschiedener Sorten der lebenswichtigen Soja- und anderen Soßen, Currypasten, Essige, Öle, Gewürze und Zutaten, die es woanders kaum gibt. Ich bin froh, das hier jederzeit der wunderbare Basmati-Reis von Tilda vorrätig ist und dass es in den TK-Schränken immer gefrorene Wan-Tan-Blätter gibt.

Google-Map: Tat's Asia Markt am Fürstenwall

Google-Map: Tat’s Asia Markt am Fürstenwall

Man kann den Markt auch übersehen, denn der Eingang findet sich ein paar Meter vom Gehweg zurückgesetzt. Besonders einladend sind die paar Gemüsekisten vor dem Laden nicht, aber schon hier wird’s spannend, weil in diesen Auslagen gewisse Pilz- und Kohlsorten warten, die man woanders… und so weiter. Drinnen strahlt Tat’s Markt den Charme einer Lagerhalle mit besonders niedrigen Decken aus. Da ist nichts geschönt, da wird kein „Ambiente“ herbeigezaubert, da geht es nur um die Ware. Und die hat es auch in der Abteilung Meeresfrüchte in sich – wer Fischiges in den selbstgekochten Asia-Mahkzeiten liebt, wird hier fündig.

Und weil auch ein solch engagierter Laden nicht jede Spezialität immer vorrätig haben kann, sind Spezialitäten – sowohl Fertigprodukte, als auch Frischwaren – natürlich bestellbar. Denn Tat’s ist nicht nur ein Einzelhandelsgeschäft, sondern auch Großhändler mit beste Verbindungen zu den besten europäischen Quellen für asiatische Lebensmittel. Manchmal sieht man dann einen Lkw mit niederländischem Kennzeichen vor dem Laden, und dann werden Dinge ausgeladen und in den Markt getragen, von denen Liebhaber der Asia-Küche vielleicht träumen.

Download PDF
Teilen.

1 Kommentar

Antworten