Große Verlosung: Schöne Tickets für das düsseldorf festival zu gewinnen!

4

Es soll kulturbegeisterte Menschen geben, die Jahr für Jahr den Herbst herbeisehen. Nicht weil sie lieber kühleres Wetter mögen, sondern weil in der zweiten Septemberhälfte das wunderbare düsseldorf festival beginnt, das bis Anfang Oktober eine geballte Lage spannender Produktionen aus den Bereichen neuer Zirkus, Tanz, Theater und Musik nach Düsseldorf bringt. So auch 2016 zum insgesamt 26. Mal. Inzwischen steht das Gesamtprogramm, und der Vorverkauf ist im vollen Gang. Da haben wir gedacht: Machen wir unseren Leserinnen und Lesern eine Freude, verlosen wir einfach mal je zwei Tickets für diese sechs Veranstaltungen:

16.09. 18:00: Guru Dudu – „Silent Disco Walking Tour

Der Musikspaß für die ganze Familie! Die Teilnehmer hören Musik über Kopfhörer und tanzen dazu – aber die Musik hören nur sie und nicht die Passanten.

17.09. 20:00: Ricardo Ribeiro – „Fado

Die Musik für Portugiesen und Portguiesinnen und Menschen, die Portugal lieben – ein Hauch Schwermut ist garantiert

17.09. 20:30: Quatuor Barbaroque – „Barbaroque Baroque

Was man mit Barockmusik alles anstellen kann, wenn Drehorgel, Kontrabass, Hackbrett und Bandoneon die einzigen Instrumente sind – und das in der Neanderkirche!

26.09. 20:00: Jens Thomas – „Memory Boy

Zwölf ganz ungewöhnliche Songs: emotional aufgeladener Progressive Pop mit Elementen aus Jazz, Elektro und Rock.

29.09. 20:00: Alexander Wienand Trio – „Catching Moments

Cooler Kammerjazz wie man ihn heutzutage gern hört, lässig serviert von drei Vollblutmusikern.

30.09. 20:00: Arne Jansen Trio – „Nine Firmaments

Eine unerhörte, wuchtige E-Guitarre macht hier die Musik, die aber immer rund um den Jazz kreist.

Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, gebe einfach hier unter dem Artikel einen Kommentar mit dem/den Namen der jeweiligen Künstler bzw. Gruppe (wie er in der Liste erscheint) ab. Einsendeschluss ist Freitag, der 12.08. um 12:00. Unter allen KommentatorInnen, die eine gültige Mailadresse angegeben haben, verlosen wir mit Hilfe unseres mathematisch geprüften und unbestechlichen Excel-Orakels je zwei Tickets für die im Kommentar gewünschte Aufführung – der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des düsseldorf festivals gibt es sowohl im im Online-Shop und per Mail, als auch über die Hotline (0211-82826622; Mo bis Fr 10 –18 Uhr). Bei einigen Highlights und Vorstellungen, bei denen es eher wenige Zuschauerplätze gibt, sind übrigens nur noch wenige Karten vorhanden.

[Hinweis: Der Autor dieses Vorberichts berät das Düsseldorf Festival in Sachen „Online-Kommunikation“, würde aber genauso positiv schreiben, wäre dem nicht so.]

Download PDF

4 Kommentare

  1. 29.09. 20:00: Alexander Wienand Trio – „Catching Moments„

    Cooler Kammerjazz wie man ihn heutzutage gern hört, lässig serviert von drei Vollblutmusikern.

Antworten