Düsselquiz 74: Die unbebaubare Ecke

0

Natürlich gibt es selbst in Düsseldorf, der Stadt, der vom OB persönlich Nachverdichtung verordnet wurde, um zu wachsen, zu wachsen und zu wachsen, noch unbebaute Grundstücke. Warum wertvoller Grund und Boden auf dem Stadtgebiet nicht bebaut wird, hat viele verschiedene Gründe. Manchmal gibt es Streitigkeiten um den Besitz, manchmal hat der Eigentümer kein Geld und oft stehen Grundstücke leer, weil irgendwer auf steigende Preise spekuliert. Und dann gibt es noch die Fälle, in denen es ganz anders ist. Heute geht es um die Ecke an der Bernburger zur Anhalter Straße. Auf der ungeraden Seite der Anhalter Straße gibt es drei Mehrfamilienhäuser, aber die Ecke zur Bernburger ist unbebaut. Das inspiriert uns zu folgender Frage:

1. Warum ist die Ecke Bernburger / Anhalter Straße unbebaut?

Nur als Tipp: Eigentlich ist die Frage korrekt nur nach einem Ortstermin zu beantworten, sodass Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Eller klar im Vorteil sind. Allen anderen bietet dieses Düsselquiz einen guten Grund mal in Eller vorbeizuschauen, diesem Stadtteil mit dem ganz eigenen Charakter.

Wer am Düsselquiz 2018 teilnehmen möchte, beachte bitte die Regeln. Antworten bitte bis zum Einsendeschluss am Freitag, 18.05.2018 um 17:00 per Mail an quiz@the-duesseldorfer.de. Am Montag, 21.05.2018 gibt’s hier die Auflösung.

Download PDF

Antworten