Düsselquiz [Gelöst]: Der Mann am anderen Ende

2

Wer diese Stelle der Stadt nicht oft oder nie passiert, wird die Büste kaum kennen. Denn unauffälliger kann man solch ein Denkmal kaum unterbringen. Dabei findet sich die Skulptur unweit einer anderen, die ebenfalls einen bedeutenden Mann darstellt.

1. Wo findet sich diese Büste: Am Südostende des Horion-Platzes
2. Wen stellt sie dar: Karl Arnold

Wenn irgendein hiesiger Nachkriegspolitiker für die katholische Soziallehre und deren Wirkung auf die CDU steht, dann Karl Arnold. Deshalb ist der ehemalige Oberbürgermeister der schönsten Stadt am Rhein und ehemalige Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen eine Persönlichkeit, die mich immer beeindruckt hat. Seine Biografie ist extrem ungewöhnlich und reich; und wer weiß schon, dass er bis zum Amtsantritt von Theodor Heuss erstes Staatsoberhaupt der frisch gegründeten Bundesrepublik war?

Weil zwei Leser praktisch gleichzeitig die Lösung eingereicht haben, geht ohne Verlosung je ein Bierpunkt an die Leser „Michael“ und Michael Seelman, die das vielleicht zum Anlass nehmen, beim nächsten The-Düsseldorfer-Stammtisch vorbeizuschauen.

Wie immer wird unter allen Leserinnen und Lesern, die bis einschließlich Donnerstag, 19.11.2015 um 17:00 einen sinnvollen Lösungsvorschlag hier als Kommentar abgeben, mit dem Excel-Orakel ein Bierpunkt verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bierpunkte können bei einem The-Düsseldorfer-Stammtisch im Stammhaus der Hausbrauerei Schumacher an der Oststarße eingelöst werden – gegen je ein lecker Alt oder ein Fläschchen Mineralwasser.

Download PDF

2 Kommentare

  1. 1. Die Büste steht am Platz vor der Villa Horion am Johannes-Rau-Platz

    2. Dargestellt ist des ersten gewählten NRW-Ministerpräsidenten Karl Arnold

  2. Michael Seelmann am

    Da muss man echt scharf nachdenken : Es ist der 1958 verstorbene CDU-Politiker Karl Arnold. Und seine Büste steht unweit vom Landtag unter der Rheinknie Brücke gegenüber der Villa Horion.

Antworten