Es war ein magischer Abend. Und das lag am Wetter, das den ganzen Samstag über mit starkem Wind Wolken über die Stadt getrieben hatte. Als die Sonne fast ganz im Westen stand, wurde es dramatisch am Himmel über der Rheinuferpromenade. Das an einem Tag, an dem sich in und um die Altstadt herum die Freunde der Jazz-Rally, die üblichen Feiermeier, die Manga-Fans und die Zuschauer des Festival du Pétanque am Rhein trafen. [Anklicken macht die Fotos größer.]

Antworten

Nicht verzweifeln, wenn Dein/Ihr Kommentar nicht sofort hier erscheint. Der erste Kommentar eines unregistrierten Users muss immer erst vom Admin freigegeben werden. Das kann manchmal ein bisschen dauern.