Düsselquiz: [Gelöst] Ein rätselhafter Bildausschnitt

3

Manchmal macht der Rätselonkel bei seinen Gängen durch die schönste Stadt am Rhein und die Nachbarschaft Fotos, die zunächst nicht besonders spannend wirken. Ihre Schönheit entfalten sie erst, wenn man einen Ausschnitt wählt und so das Augenmerkt aufs Detail lenkt. So ist es auch bei diesem Bild.

1. Was ist das: Düsselquiz: Brückenkasten der Südbrücke
2. Wo genau wurde es fotografiert:…gesehen von der Hammer/Fleher Seite aus

Tatsächlich handelt es sich um einen Blick in den sogenannten Brückenkasten der Südbrücke, die von Düsseldorf nach Neuss führt und umgekehrt und leider offiziell Josef-Kardinal-Frings-Brücke heißen muss. Optisch faszinierend ist der schmale Spalt zwischen dem Pfeiler und dem Kasten, durch den sich das Licht bricht und die Farben verzaubert.
Unsere Excel-Fee hat den Leser „Gentry“ als Gewinner ermittelt, der also den Bierpunkt gewinnt.

Unter allen Leserinnen und Lesern, die bis einschließlich Montag, 30.12.2015 einen sinnvollen Lösungsvorschlag HIER (und nicht auf Facebook, um das auch noch einmal zu erwähnen) als Kommentar einreichen, wird per Excel-Orakel ein Bierpunkt verlost. Bierpunkte können bekanntlich während eines The-Düsseldorfer-Stammtisches im Stammhaus der Brauerei Schumacher an der Oststraße gegen ein lecker Gläschen Alt oder ein putziges Fläschchen Mineralwasser eingetaucht werden. Rund um gilt, das jeder Rechtsweg ausgeschlossen ist.

Download PDF

3 Kommentare

  1. 1) Südbrücke. Ja, die heisst jetzt Josef Drissinnepiefbrück….
    2) Vom Deichweg aus in den Brückenkasten. Neusser oder Düsseldorfer Seite…ich tippe mal Neuss 😉

  2. Ja klar, das ist ein Teil einer Brücke. Ich meine darin aber die Brücke am Ab- bzw. Aufgang S-Bahnhof Volksgarten an der Kruppstraße (Nähe TuRU-Sportplatz bzw. nordwestlicher Eingang des Volksgartens) zu erkennnen.

Antworten